in der auseinandersetzung mit orten und der zusammenarbeit mit menschen entstehen räume zum wohnen und arbeiten.